Münz- und Briefmarken-Verein 
Münzen, Briefmarken, Antiquitäten, Heimatkunde 
55756 Herrstein 


Regionale Stadtansichten und Bauwerke auf Notgeldscheinen

Die folgenden Notgeldscheine zeigen Stadtansichten oder markante Bauwerke aus dem Bereich des Kreises Birkenfeld sowie der angrenzenden Region.

Es handelt sich hier um zwei unterschiedliche Typen von Notgeld:

  1. Kleingeldscheine
    Diese wurden zum Ende des 1. Weltkriegs oder in den Jahren danach ausgegeben. Die Kommunen und auch private Ausgabestellen suchten damit dem Kleingeldmangel Herr zu werden, der durch Horten der Metallmünzen von Privathaushalten im Krieg entstanden ist. Gehortet wurden damals auch Münzen die nicht aus Edelmetallen bestanden.
    Diese Ausgaben sind teilweise mit sehr aufwendig gestalteten Motiven versehen und wurden bereits damals schon gerne gesammelt. Die Werte der Scheine lauten auf Pfennigbeträge, meist 10, 25, 50 Pfennig.
  2. Großgeldscheine der Inflation
    Das Inflationgeld wurde 1923 ausgegeben, als der Wert der Mark von Tag zu Tag dramatisch sank. Die Scheine sind einfach gestaltet und teilweise nur einseitig bedruckt. Die galoppierende Inflation lohnte keinen großen Herstellungsaufwand. Das Geld war innerhalb weniger Tage bereits wertlos.
    Die Werte der Scheine lauten auf Millionen, Milliarden, ja sogar Billionen Mark.
Die folgenden Abbildungen stellen eine Auswahl von Notgeldscheinen aus dem damaligen Landesteil Birkenfeld sowie den Kreisen Bernkastel, Meisenheim, Simmern und den Städten Bad Kreuznach, Idar, Kirn und Sobernheim vor.
Die Abmessungen der einzelnen Scheine fallen sehr unterschiedlich aus, zur besseren Darstellung wurden sie auf gleiche Höhe skaliert.

Stumpfer Turm Burg Landshut
25 Pf Kreis Bernkastel (1.12.1920) 50 Pf Kreis Bernkastel (1.12.1920)

Birkenfeld Oberstein
25 Pf Landesteil Birkenfeld (1.2.1921) 50 Pf Landesteil Birkenfeld (1.2.1921)
 
Idar Achatschleife
10 Pf Landesteil Birkenfeld (1.2.1921) 50 Pf Stadt Idar (o. Datum)

Kirn Kirn Kyrburg
25 Pf Stadt Kirn (18.10.1919) 50 Pf Stadt Kirn (o. Datum)

Meisenheim Meisenheim
10 Millionen Mark Kreis Meisenheim (29.8.1923) 100.000 Mark Kreis Meisenheim (11.8.1923)

Sobernheim Bad Kreuznach
1 Million Mark Stadt Sobernheim (25.8.1923) 50 Pf Stadt Bad Kreuznach (1917/1918)

Bad Kreuznach Bad Kreuznach
10 Millionen Mark Stadt Bad Kreuznach (13.7.1923) 500 Millionen Mark Kreise Kreuznach und Meisenheim, Stadt Kreuznach (1.10.1923)

Simmern Simmern
25 Pf Kreis Simmern (19.9.1919) 25 Pf Kreis Simmern (1.3.1921)